handhabung der hygienerichtlinien bei casamentrta

"Gesundheit ist des Menschen höchstes Gut"

(Verfasser unbekannt)

 

  • Ich ersuche dich, mich dabei zu unterstützen den behördlichen Vorschriften folge leisten zu können und vor einer Cranio-Sacral-Behandung (körpernahe Dienstleistung) einen negativen COVID Test (nicht älter als 48 h) mitzubringen. (Ich selbst lasse mich ebenfalls regelmäßig testen)
  • Tragen von FFP2 Masken bei jeder Einheit (bitte eigene Maske mitbringen)
  • ausreichend Zeitabstand zwischen 2 Behandlungen um Begegnungen zwischen Klienten/Klientinnen zu vermeiden.
  • Händedesinfektionsmittel steht zur Verfügung - die Möglichkeit zum Händewaschen ist gegeben.
  • alle Bereiche die mit Kunden/Kundinnen in Berührung kommen, werden nach jeder Einheit mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt.
  • Handtücher und Liegenauflagen werden mit 90 Grad ausgekocht. Die Mitnahme von eigenen Handtüchern ist natürlich auch möglich.
  • Bei psychologischen Beratungsgesprächen wird ein Abstand von 2 m eingehalten, ein neg. Covid19 Test ist nicht erforderlich da es nicht als körpernahe Dienstleistung eingestuft ist
  • psychologische Beratungsgespräche können auch in Form von be-WEG-end Beraten, oder auch online, mittels Signal, Webex oder Zomm genutzt werden.

KONTAKT

CASAMENTRA - Margit Schantl

Hütterstraße 4

A- 8240 FRIEDBERG

Mobil: +43 (0)664 42 85 312

cranio.schantl@gmail.com

FB: CASAMENTRA - Inh. Margit Schantl

Gefällt dir CASAMENTRA? - Empfehle mich weiter!